Nach Ansicht des Gesetzgebers wird das Vertragsverhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber durch ein Kräfteungleichgewicht bestimmt. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber zahlreiche Regelungen erlassen, um die unterlegene Rechtsposition des Arbeitnehmers auszugleichen. Die Rechtsanwaltskanzlei Bender & Pfitzmann berät im Arbeitsrecht schwerpunktmäßig in folgenden Bereich

Mitarbeiterkündigung

  • Vorbereitung von Mitarbeiterfreisetzung / Outplacement
  • Fristlose Kündigung
  • Arbeitszeitbetrug
  • Leistungsbetrug
  • Unerlaubte Internetnutzung
  • Betrug, Diebstahl und Unterschlagung durch Arbeitnehmer

Gehalts- und Bonusregelungen

  • Erstellung von Gehaltsmodellen und Provisionsregelungen
  • Überprüfung bestehender Gehaltsmodelle und Provisionsregelungen
  • Mitarbeitermotivation und Incentive-Modelle
  • Berücksichtigung von § 87 ff. HGB

Compliance für Arbeitgeber

  • Prüfung und Erstellung von Arbeitsverträgen
  • Arbeitszeitüberwachung
  • Verfallsklauseln
  • Urlaubsansprüche und –abgeltung

Betriebsübergang

  • Unterrichtung der Mitarbeiter vor Betriebsübergang
  • Vorbereitung eines Betriebsübergangs aus arbeitsrechtlicher Sicht

Fristlose Kündigung

  • Verdachtskündigung
  • Tatkündigung
  • Anhörung des Mitarbeiters vor der Kündigung

Abfindungsverhandlung

  • Prüfung von Betriebszugehörigkeit und Sozialwidrigkeit der Kündigung
  • Verhandlung einer angemessenen Abfindung

Kündigungsschutzrecht

  • Kündigungsschutzklage
  • Sozialauswahl