Langjährige Erfahrung. Kompetente Beratung. Bundesweite Tätigkeit.

Ihr Spezialist für Bank- und Kapitalmarktrecht

Kostenlose Erstberatung: Jetzt Kontakt aufnehmen

Die Fachanwaltskanzlei Bender & Pfitzmann PartG mbB ist spezialisiert auf das Bank- und Kapitalmarktrecht. Mit unserem Engagement und unserer langjährigen Erfahrung setzen wir uns bundesweit für die Durchsetzung Ihrer Rechte ein. Informieren Sie sich hier über unsere Kanzlei, unsere Tätigkeitsschwerpunkte und über aktuelle Informationen rund um das Thema Bank- und Kapitalmarktrecht.

Wir ziehen um!

In der Zeit vom 30.09. Bis zum 10.09.2019 könnte aus diesem Grund die Erreichbarkeit per Telefon und Fax eingeschränkt sein. Wir bitten um Ihr Verständnis. Per E-Mail Können Sie uns weiterhin durchgehend erreichen.

LegalTalk aus Düsseldorf

Prof. Dr. Joerg Andres und Herr RA Henry Pfitzmann im Rahmen des LegalTalk im Gespräch über Schadenersatzansprüchen bei gescheiterten Fonds. Herr Pfitzmann informiert Anleger über deren Möglichkeiten, die investierten Gelder zurückzufordern und stellt die Tätigkeitsschwerpunkte der Kanzlei bender & pfitzmann vor.

star star star star star
Besten Dank für Ihre für mich ja sehr erfolgreichen Bemühungen. Sie können sicher sein, sollte ich noch andere Probleme auf diesem Gebiet haben, dass Sie für mich die erste Adresse sind.
Klaus B., Gauting
star star star star star
Wir sagen Dankeschön für Ihre Bemühungen und freuen uns über den Erfolg.
Renate H., Düsseldorf
star star star star star
Der Vergleich war ein voller Erfolg, der ausschließlich auf Ihr Engagement zurück zu führen ist. Vielen Dank dafür.
Walter K., Kiel
star star star star star
Hätte nicht mit einem so positiven Ergebnis gerechnet. Besten Dank für die kompetente Beratung und Bearbeitung.
Daniel G., Bonn
10 Oktober

ThreeOnlineServices FZE, firmierend unter DAVID LINDENTHAL concepts, kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut

Die BaFin weist darauf hin, dass sie der ThreeOnlineServices FZE keine Erlaubnis gemäß § 32 Kreditwesengesetz (KWG) zum Betreiben von Bankgeschäften im Inland erteilt hat. Das Unternehmen untersteht nicht der Aufsicht der BaFin.

4 Oktober

Horst Königstein: BaFin bestellt Abwickler für die Abwicklung des unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts

Die BaFin hat mit Bescheid vom 12. September 2019 für die Abwicklung des durch Herrn Horst Königstein, Limburg, unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts einen Abwickler bestellt.

2 Oktober

Capital Group SP z o. o.: BaFin ordnet die Einstellung und Abwicklung des unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts an

Die BaFin hat mit Bescheiden vom 27. September 2019 sowohl der Capital Group SP z o. o., Warschau/Stettin, Polen, als auch Herrn Celal Cakir in seiner Funktion als Geschäftsführer der Capital Group SP z o. o. das Einlagengeschäft untersagt und dessen unverzügliche Abwicklung angeordnet. Im Rechtsverkehr tritt die Gesellschaft unter einer Adresse in Warschau auf, laut polnischem Handelsregister ist sie in Stettin registriert.

27 September

NEOFINANZEN (Neofinanzen) kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut

Die BaFin weist darauf hin, dass sie der NEOFINANZEN keine Erlaubnis gemäß § 32 Kreditwesengesetz (KWG) zum Betreiben von Bankgeschäften oder Erbringen von Finanzdienstleistungen erteilt hat. Das Unternehmen untersteht nicht der Aufsicht der BaFin.