OneCoin: Prozess in Münster geht weiter / Medienecho

OneCoin One Coin

Seit September 2021 stehen die Verantwortlichen des Zahlungsdienstleisters IMS vor dem Landgericht Münster. Ihnen wird vorgeworfen, an dem Skandal um die vermeintliche Kryptowährung OneCoin beteiligt gewesen zu sein. Mithilfe ihrer Firma International Marketing Services GmbH (IMS) sollen über 80.000 Zahlungen von OneCoin Kunden entgegengenommen und weitergeleitet worden sein. Es geht um einen Gesamtbetrag von ca. […]

Aufsichtsrat der EFI AG verurteilt

Aufsichtsrat

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat mit mehreren Entscheidungen aus dem Oktober 2022 den Aufsichtsrat der EFI AG zur Haftung gegenüber geschädigten Anlegern verurteilt. Die beiden Aufsichtsräte der Gesellschaft wurden zur Rückzahlung des von den Anlegern investierten Kapitals verurteilt. Bahnbrechendes Urteil gegen Aufsichtsrat In den von der Kanzlei Bender & Pfitzmann aus Düsseldorf erstrittenen Entscheidungen wurde erstmals […]

FashionConcept GmbH insolvent: Geld zurückholen von der Pegasus Development

Pegasus Development GmbH

Die FashionConcept GmbH mit Sitz in Mannheim hat Insolvenz angemeldet. Die stille Beteiligung wurde von der Pegasus Development GmbH angeboten. Zahlreiche Anleger befürchten nun den Verlust des eingebrachten Kapitals.   Die Anleger werden von dem Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Andreas Hendriock, aufgefordert, ihre Forderungen bis zum 19.12.2022 anzumelden. Betroffene Investoren sollten daher nicht zögern, fachanwaltliche Beratung in […]

OneCoin: Vermittler haftet – erstes Urteil rechtskräftig

OneCoin One Coin

Der Fall OneCoin gilt als bislang größter Betrugsskandal im Bereich digitaler Währungen. Anleger investieren hunderte Millionen Euro in die von Dr. Ruja Ignatova erfundene angebliche Kryptowährung. Im Oktober 2017 tauchte die selbsternannten ‚Cryptoqueen‘ unter. Bis heute fehlt von ihr jede Spur. Bereits seit 2016 beschäftigte der Fall OneCoin Finanz- und Strafverfolgungsbehörden weltweit. Im Jahr 2017 […]

Weber Capital: BaFin untersagt das Angebot von Aktien / Interessengemeinschaft für Betroffene

Weber Capital

Die Weber Capital Limited, nach eigenen Angaben mit Sitz in London, ist ein vermeintlicher Finanzdienstleister und Betreiberin der Homepage webercapitalltd.com. Die Gesellschaft hatte Verbraucherinnen und Verbraucher unaufgefordert telefonisch oder per E-Mail kontaktiert und die Investition in Aktien verschiedener Unternehmen angeboten. Nach mehrfachen Warnmeldungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) befürchten die Anleger, dass es sich um Betrug […]

WSW Wohnsachwerte eG: Soforthilfe für Genossenschaftsmitglieder

WSW Wohnsachwerte eG

Die WSW Wohnsachwerte eG mit Sitz in Weiden warb über 12.000 Mitglieder. Der Beitritt zu der Genossenschaft sollte den Anlegern zahlreiche Vorteile bringen. So versprach die Gesellschaft beispielsweise in einem selbstverfassten Werbeartikel vom 04.05.2021 auf der Internetseite des Magazins STERN:   „Mitglieder der Wohnsachwerte eG haben Zugriff auf diverse interessante Möglichkeiten wie vergünstigte Einkaufskonditionen bei […]

Opfer von Betrugsmaschen? Soforthilfe von Fachanwalt

Betrugsmaschen

Sind auch Sie Opfer von Betrugsmaschen geworden? Dann sollten Sie unverzüglich aktiv werden. Holen Sie Ihr Geld zurück! Häufig erfolgen Betrugsfälle im Zusammenhang mit Vermögensschäden nach denselben Mustern. Folgende Vorgehensweisen können aktuell vermehrt beobachtet werden: Anrufe von angeblichen Bank-Mitarbeitern oder Behörden In zahlreichen Fällen erhalten Betrugsopfer Anrufe von angeblichen Bankangestellten oder Mitarbeitern der Polizei, BaFin, […]

Steiner + Company: Soforthilfe für Anleger

Steiner + Company

Die Steiner + Company GmbH ist ein Emissionshaus mit Sitz in Hamburg, über das Anleger seit 2004 geschlossene Fonds, Direktinvestments und stille Beteiligungen erwerben können.   Laut Angaben der WirtschaftsWoche vom 01.04.2022 sammelte das Fondshaus deutlich über 100 Millionen Euro bei Anlegern ein. Zahlreiche Anleger sind jedoch mittlerweile aufgrund der massiven Kritik und Negativschlagzeilen verunsichert […]

Investfinans AB: Gelder sichergestellt – Hoffnung für Anleger

investfinans

Über ihre Webseite warb die Investfinans AB mit Sitz in Schweden für vermeintlich sichere Geldanlagen mit hohen Renditen. Insgesamt haben Anleger deutschlandweit mehrere Millionen Euro investiert. Nachdem sich herausstellte, dass es sich bei der Investfinans AB um Betrug handelt, konnte die Staatsanwaltschaft Leipzig auf den Konten der Betrüger Gelder sicherstellen. Anleger dürfen daher auf die […]

CS Investment Partners: Betrug bei Festgeld-Angeboten / Festzins-Anlagen

cs investment partners

Zahlreiche Sparer hatten das Angebot der CS Investment Partners angenommen und Geld in vermeintlich sichere Festgeldverträge bei einer ausländischen Bank investiert. Das Investment stellte sich jedoch als Betrug heraus. Die Anleger befürchten daher den Totalverlust ihres Geldes. Um die Ansprüche der geschädigten Investoren zu bündeln hat die Kanzlei Bender & Pfitzmann die Interessengemeinschaft CS Investment […]